Pandora Hearts RPG

Hast du nicht auch ein Ziel, welches sich mit dem Verändern der Zeit erreichen ließe?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Zusammenfassung
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Jul 24, 2013 8:06 am
Neueste Themen
» Auflösung der Partnerschaft
Mo März 16, 2015 9:11 pm von Gast

» Dangerous Times
Di Dez 30, 2014 5:00 am von Gast

» endgültiger abschied
Mo Dez 29, 2014 3:27 am von Ryu

» gekündigt
So Dez 21, 2014 1:14 pm von Gast

» Frohes Fest und guten Rutsch!
Fr Dez 19, 2014 7:17 am von Gast

» [Anfrage] Kenja no Ishi - Das Fullmetal Alchemist RPG
Sa Nov 08, 2014 11:36 am von Gast

» Wünsche, Kritik & Mehr - Foreninterne Gespräche über mögliche Veränderungen
Di Okt 14, 2014 6:09 am von Gast

» [Ablehnung] Idon RPG
Mi Okt 08, 2014 5:34 am von Gast

» [Bestätigung] Underwold Academy
Sa Okt 04, 2014 1:48 am von Gast

Partnerforen
free forum

free forum

free forum

free forum

free forum


Teilen | 
 

 James Hotchner [Mensch](fertig)

Nach unten 
AutorNachricht
James Hotchner

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 30.04.14
Alter : 22
Ort : Irgendwo im Nirgendwo

BeitragThema: James Hotchner [Mensch](fertig)   Mi Apr 30, 2014 7:52 am



   


   
Bewerbung für Menschen


   
James Hotchner
"Es muss böse Menschen geben, wer hält sonst dir anderen bösen Menschen in Schach?"
   


   Persönliche Daten

   Vorname: James

   Nachname: Hotchner

   Geschlecht: männlich

   Alter: 28 Jahre

   Seelisches Alter: 28 Jahre

   Größe: 186 cm

   Rasse: Mensch

   Zugehörigkeit: Pandora

   Familie:
   - Mutter (wenig Kontakt)
   - Vater †
  - älterer Bruder (wenig Kontakt)
   - Großeltern

   Aussehen:
   James ist in der Regel eher schlich gekleidet, da er nicht auf allzu auffällige Kleidung steht. Aus diesem Grund trägt er während seiner Berufszeit stets einen schwarzen Anzug, darunter ein dunkelblaues Hemd. Das einzige was an seinem Aufzug auffallen könnte, ist seine weiße, eher schlampig getragene Krawatte. Auf seiner Nase trägt er die meiste Zeit eine dunkle Sonnenbrille, welche seine blauen Augen verdeckt. Auch typisch für ihn ist eine Zigarre, welche des Öfteren in seinem Mundwinkel hängt. Seine schwarzen Haare sind kurz und eher kraus, was ihn oft ein wenig verwildert wirken lässt.


   Persönlickeit

   Charakter Eigenschaft:
   James erscheint zuerst sehr pragmatisch und wirkt so, als sei ihm einzig und allein sein Beruf wichtig. Natürlich stimmte dies nicht ganz, doch er lässt es teilweise auch aus Absicht so wirken. Er analysiert Gegebenheiten schnell und besitzt eine gute Menschenkenntnis. Zu seinen Mitmenschen ist er des Öfteren eher grob und neigt dazu ein wenig zu hohe Erwartungen an sie zu stellen. Dessen ist er sich jedoch bewusst, weshalb er sich ab und an selbst korrigiert. Würde man ihn in der Stadt treffen, wäre er vermutlich nicht der Kerl, welchen man zu einfach zu einem Drink einlädt da er von vielen als düster beschrieben wird. Nach Außen hin strotzt er voller Selbstbewusstsein und ist sich vollkommen sicher was er kann, und was nicht. Aus diesem Grund versucht er weitestgehend Dinge zu vermeiden, welche ihm nicht liegen. Sollte es doch einmal dazu kommen, dass er sich an solch eine Sache heranwagt so kann es schon vorkommen, dass er etwas nervös oder gar unbeholfen wirkt. Diese Seite von sich zeigt er aber ungerne anderen Menschen, es sei denn er vertraut ihnen. Solche Menschen merken es vielleicht nicht direkt aber mit der Zeit lässt er doch das ein oder andere durchsickern. Er sorgt sich um sie, beschützt sie zur Not und bemüht sich darum auch mal weniger grob als sonst zu sein. Auch schreckt er keinesfalls vor dem Gebrauch von Schimpfwörtern zurück, wenn ihn etwas aufregt. Bis es so weit kommt, dauert es allerdings.

   Vorlieben:
   - Zigarren
   - ruhige Nächte
   - ab und an einen guten Drink
   - hübsche Frauen

   Abneigungen:
   - totales Chaos
   - Gesetzlosigkeit
   - seinen Bruder und seinen Vater
   - Leute, die zu viel auf sich selbst halten
  - Bevormundet zu werden

   Sonstiges: -
   
   Fähigkeiten

   Stärken:
   - Ausdauer
   - klarer Verstand
   - einigermaßen trainiert
   - abgehärtet
  - Menschenkenntnis

   Schwächen:
   - seinen Vater
   - Worte (blumige Worte sind echt nicht seine Stärke)
   - im privaten mit Menschen umgehen
   - seine Vergangenheit
  - kann nicht Kochen
  - Handwerklich eher eine Niete
- schlechter Feinmotoriker

   Waffe:
   James trägt in seinem Gürtel eine Pistole mit sich herum, welche er durchaus einzusetzen weiß.

   Partner: derzeitig nicht vorhanden


   Lebenslauf

   Story:
   Schon in frühen Jahren wurde ihm von seinem Vater des Öfteren vorgehalten, was für einen tollen großen Bruder er doch hätte. Viel zu oft wurde er mit ihm verglichen und wuchs in dessen Schatten auf. Einzig und allein seine Mutter spendete ihm ab und an Trost doch auch zu ihr konnte er kein wirklich gutes Verhältnis aufbauen da sie stark unter dem Einfluss seines Vaters stand. Sein Bruder war zu einer ignoranten Person herangewachsen, welche nur zu leicht zur Überheblichkeit neigte wohingegen James schon immer der bescheidenere von beiden war und sich nur mit dem nötigsten zufrieden gab. Er wurde schnell sehr selbstständig und verließ seine Eltern so früh, wie nur möglich mit gerade Mal 16 Jahren. Seine restliche Jugend verbrachte er in einer Art Kinderheim, bei welchem er aushalf. Im Gegenzug ließen sie ihnen dort wohnen. Dies war auch der Zeitpunkt, an welchem er begann seinen Körper sowie seinen Geist zu schulen. Oft saß er einfach nur auf den Stufen des Heimes und beobachtete die Menschen um sich rum um sich ihre Verhaltensmuster einzuprägen. Auch Besuche in der Stadt waren für ihn nicht untypisch. Nie wieder wollte er sich in einem Menschen so täuschen wie er es sich in seinem Vater und seinem Bruder getan hatte. Auch wollte er sich nie so ausnutzen lassen, wie seine Mutter es getan hatte weswegen er ihr auch nie die Schuld gab. Mit 18 erreichte ihn dann die Nachricht sein Vater sei bei einem "mysteriösen" Unfall ums Leben gekommen war. Auch wenn er seinen Vater nicht ausstehen konnte so hatte er das Gefühl sein Blut verpflichtete ihn dazu diesen Fall aufzuklären. Es stellte sich heraus, dass sein Vater durch den Einsatz eines Chains getötet wurden war. So gelangte er auch an die Organisation Pandora, welcher er sich sogleich anschloss. Von da an verschärfte er sein Training und härtete sich ab.

   Ziel:
   Sein Ziel ist es die Menschheit vor den Chains zu schützen, auf welchem Weg auch immer. Jedes Mittel ist ihm Recht, auch Gewalt.

   Wichtige Informationen

   Avatarperson: Arcana Famiglia - Jolly

   Multichara's: erster Charakter

   


Zuletzt von James Hotchner am Mi Mai 07, 2014 7:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rufus Barma
Familien Oberhaupt der Barmas
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 31.07.13

BeitragThema: Re: James Hotchner [Mensch](fertig)   Mo Mai 05, 2014 7:17 am

Öhm, es würde mich glücklichermachen, wenn du bei Schwächen etwashinzufügst worauf man auch im Kampf aufbauen kann, also körperliche Dinge, wie du es auch bei Stärken hast! ^_^

Lg, Ruu~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lacie Baskerville
Child of Misfortune && Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1006
Anmeldedatum : 07.05.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: James Hotchner [Mensch](fertig)   Do Mai 29, 2014 7:48 am

Ich würde dir ein Angenommen geben, wenn du noch Zwei Körperliche schwächen Hinzufügst :3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://deathnoteworld.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: James Hotchner [Mensch](fertig)   

Nach oben Nach unten
 
James Hotchner [Mensch](fertig)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pandora Hearts RPG :: Archiv-
Gehe zu: